spielmobielibbenbueren

Spielmobil in Ibbenbüren 2016

Das Spielmobil des Bündnisses für Familien kommt im Juli und August an fünf Standorte an Ibbenbürener Grundschulen. Zwei Fachkräfte begleiten das Spielmobil und stehen al...

Lesezeichen

Lesezeichen

Gesundheit Krebsberatungsstelle Münster gerät finanziell unter Druck Die Beratung und Begleitung von Krebserkrankten und nahestehenden Personen steht unter finanziellem...

kkr2013

Kulturrucksack 2016

Das Programm für den Kulturrucksack in Ibbenbüren und Hörstel ist raus und kann hier nachgelesen werden. Noch ist Frühling. Aber bald schon ist Sommer. Und zum...

Open Stage in der Scheune

Rough and Ready in der Scheune

Konzert vom 9. April 2016.

Neues Kidstreffprogramm bis zu den Sommerferien!

Immer dienstags von 15:15-16:45 (Neue Zeit!)
Klasse 1-4

24. Mai 2016 Mosaik Bilderrahmen erstellen 3,00€
31. Mai 2016 Serviettentechnik 1,50€
07. Juni 2106 Badekugeln herstellen 1,50€
14. Juni 2016 Kerzenziehen 1,00€
21. Juni 2016 Riesenmemory –
28. Juni 2016 Spielenachmittag –

Zauber der Kunst

Schüler-BAföG beim Kreis Steinfurt beantragen

Das Amt für Ausbildungsförderung des Kreises Steinfurt bittet um frühzeitige Beantragung des BAföG, um Bearbeitungszeiten so kurz wie möglich zu halten. […] Übrigens muss das BAföG an Schülerinnen und Schüler – anders als an Studentinnen und Studenten –nicht zurückgezahlt werden. […] Nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) sind zahlreiche schulische Ausbildungen ab Klasse 10 förderungsfähig (die gymnasiale Oberstufe jedoch in der Regel nicht). Nicht förderungsfähig sind betriebliche Ausbildungen (Lehre). Die Höhe der Leistung hängt wesentlich vom Einkommen der Eltern ab.

mehr

Veranstaltungen in der Scheune im April 2016

Donnerstag, 7. April 2016
Filmbox – Filme Abend
18:00 Uhr, Café
Filmeabend im Café
Eintritt frei

Montag, 11. April 2016
Männerabend – Inklusiver Abend
18:00 Uhr, Café
Eintritt frei

Dienstag, 12. April 2016
Kulinarischer Abend – Gemeinsames Kochen
18:00 Uhr, Café
Internationale Gerichte
Eintritt frei

Mittwoch, 13. April 2016
Mega Mittwoch – Spieleabend
18:00 Uhr, Café
Billiard, Kicker
Eintritt frei

Freitag, 15. April 2016
Forever After – Konzert
Forever After, Hal Johnson
19:00 Uhr, Café
Punkrock
Eintritt 5 €

Montag, 18. April 2016
Debattieren und Diskutieren – Debattier Montag
18:00 Uhr, Café
Debattier und Diskutier
Eintritt frei

Freitag, 22. April 2016
Rockparty Klassiker – Guido von den Donots legt auf
20:00 Uhr, Saal
Party mit Guido und Johann
Eintritt 5 €

Montag, 25. April 2016
Captain Tofu – Vegane Gerichte
18:00 Uhr, Café
Veganer Kochabend
Eintritt frei

Mittwoch, 27. April 2016
Zocker Mittwoch – Fifaturniere
19:00 Uhr, Café
Turniere und Veranstaltungen
Eintritt 2 €

Iss was?! Tiere, Fleisch & Ich

Gerade ist seitens der Heinrich-Böll-Stiftung ein provokant daherkommendes Buch mit dem Titel Iss was?! Tiere, Fleisch & Ich erschienen. Ab dem 10. März ist es auch kostenlos als Download erhältlich. Und darum geht’s:

Laut der Stiftung räumt das Buch auf mit dem verniedlichenden Bild von unserer Landwirtschaft. „Wir sollten endlich aufhören, Kindern und Jugendlichen Wurst in Bärchenform aufzutischen und so zu tun, als würde unser Fleisch von glücklichen Tieren vom Bauernhof kommen. Es ist höchste Zeit, dass wir Jugendliche als mündige Konsumenten ernst nehmen, die eigene Entscheidungen treffen wollen“, sagt Barbara Unmüßig, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung. Dafür müsse man den Mut haben mit ihnen über die verschiedenen Facetten der Fleischproduktion ins Gespräch zu kommen.

Provokant oder nicht: Fleischlose Nahrungsalternativen sind im Trend. In Osnabrück beispielsweise hat ein Sushi-Laden Erfolg, der ausschließlich veganes Sushi anbietet. Das hat allerdings seinen Preis, Sushi ist eh nicht gerade etwas für den schmalen Geldbeutel. Wie man sich aber Sushi ganz kostengünstig und vegan selbst machen kann, zeigt Tati.

Springfest am 04. März 2016

mit Goodbye Fairground, The Lamplighters, Halfway Decent und Great Escapes.

Eintrit: 8€.
Einlass: 19 Uhr.

Konzert: Ibb is united 2015

Januar-Konzerte in der Scheune

Im Januar gibt es gleich zwei Konzertveranstaltungen in der Scheune, die man auf dem Schirm haben sollte. Los geht es am 16. Januar mit dem hardcore-Event What you call. 18 miles, Asking for a surprise, Driftwood und Bury the Killjoy treten ab 20.30 Uhr auf. Der Eintritt ist eine Stunde früher und kostet 5€.

Und am 30. Januar gibt es die erste Ausgabe des Musikpreises von Ibbenbüren. Dies ist eine Wettbewerbsveranstaltung, zu der sich Bands bewerben konnten.Mehr ist noch nicht bekannt, wird aber bei Nachreichung nachgereicht.

Musikpreis-2016-350px